Schlagwort-Archive: Zerfall

Zerfall der Gesellschaft nicht wegzudenken

Haben all jene am Ende doch Recht, daß die ungezügelte Macht des Kapitals der Motor jeder Gesellschaft zu sein scheint, ohne den sie in sich zusammenfallen wird? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zusammenleben gefährdet angesichts weltweiten Zerfalls

Es wäre zu simpel, stets mit erhobenem Zeigefinger nach Schuldigen zu suchen. Wir alle sind gefordert, im Kleinen wie im Großen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ende herrschaftlicher Dekadenz in Sichtweite?

„Teile und herrsche“, wie Niccolò Machiavelli dies treffsicher und sinnig formulierte, findet heute weltweit völlig skrupellos Anwendung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Gesellschaftlicher Zerfall

Überwachung überhand nimmt, während der Staat seine Macht absteckt. Alles auf Bespitzelung getrimmt, planvoll perfide ausgeheckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Welt der Superlative – Menschlichkeit bleibt auf der Strecke

Humanität läßt sich nicht verordnen, entweder man praktiziert sie aus Überzeugung auf allen Ebenen oder manche machen sich etwas vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar