Schlagwort-Archive: Wort

Der kleine Faschist

Der kleine Faschist kein Träumer ist, wirklichkeitsgetreu ahmt er jeden Lebensbereich totalitär. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lauter Spritzen gegen Trumps Verblödung

Obendrein will er starkes Licht in Körper bringen. Aha, welch geniales Ringen, nur wird’s ihm wohl eher nicht gelingen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schön

Schön, ohne Schnörkel, dennoch mit Makel, dem Makel der Unvollkommenheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Flur der Zeit

Kein Satz verwelkt, kein Film zerschellt im Jetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein bißchen mehr

Zeit will gefüllt werden, Stille wiegt nichts, keine Gedanken, die schwirren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Frag stets warum

Irgendwen trifft es dann in Übermut, Vorsicht fand keinen gezielten Platz.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Moment mal

Mit Zärtlichkeit sehen, die Welt besser verstehen, neue Wörter können vereinen, worüber wir sonst weinen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen