Schlagwort-Archive: Welt

Roter Faden

Er hätte die Welt so gern umarmt, mit seiner Heimatlosigkeit umgarnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kreuzweg

Die Sonne spurtet sich gerade mit dem Wunsch, in anderen Landesteilen eine erholsamere Tagesschicht zu fahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wind in ihren Augen

Sie hatte diesen Wind in ihren Augen, diesen sorgenden, der ahnte, was Gewißheit ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bogenhanf

Freunde waren wir, es ging uns gut, verwelkten sie oder kamen zu Bruch, meine Welt zerbrach, über uns Fluch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

So eine große Erinnerung

Und ich fing an in Tagträumen ihren Worten, Gesten zu entkommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Welt ohne Corona undenkbar?

In anderen Worten, die Menschheit hatte keine Zeit, sich mit Statistiken, Eilmeldungen, TV-Geflimmer auseinanderzusetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Rauschender Raum

Diese aufgelistete Dauer, das zwangsmäßige Missen, vom vergangenem Tun, das ersehnte Hoffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen