Schlagwort-Archive: Wellen

Brennender Staub

Sanft murmeln Wellen an der alten Ufermauer über märchenhafte Wesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Weggespülte Gedanken

Felsen herabzustürzen, sich vermischen mit anderen Elementen, lachende Kinder zu hören an heißen Tagen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sprachskelette verdecken nichts

Irgendwann begann er seine Erzählungen zu dichten, sie erschrak sich vor diesen monströsen Wörtern, denen Buchstaben ausgerissen, zerfetzt wurden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lila Tränen

Trost nur für mich. Gekräuselte Wellen im lila Schimmer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schaluppe

Verwahrlost der marode Bau, überwuchert mit Unkraut, keine Fenster mehr ganz, selbst eine Ritterruine wirkt neu, hat mehr Glanz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wellenmurmeln am Ufer

Gedanken spiegelten tief. Weite spürte sie im Innern. Ferne fremd ihr nicht war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wellensterben

Gestaltung. Abwechslungsreich. Farben. Bewegung ist Buntheit. Präsenz. Ausschließlich unterhalten. Format. Sich zeigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen