Schlagwort-Archive: Weg

Ferne, die Nähe brachte

Ansonsten war Ordnung nicht sein Ding, Bücher nie in Reihe standen, chaotisch es bei ihm zuging, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Lösung im Chaos

Der ÖPNV soll einfach funktionieren, stattdessen wir öfters kollabieren beim Benutzen oder Probieren, Politik dabei am Stagnieren? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Menschenrechte im Reich der Mitte

Despoten per politischem Einerlei, Menschenrechte zählen nicht, dieser grausame Spuk nie vorbei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Hang

Steil der Hang und rutschig das Gras. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rauch stieg auf

Einen Weg gab es nicht, ihr Fahrrad lag im Gras, sie sammelte ihre Haare auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg geschenkter Strahlen

Flüsternde Vorhänge, und dieser ständige Lärm, Hinterglasmenschen, Panzerglas zum Anfassen, bunte Flicken auf der Jacke. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht mein Weg

Was soll diese dämliche Aufforderung, Komma, ihr näherzukommen. Ihre Zeichen sind sowas von eindeutig. Punkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen