Schlagwort-Archive: Weg

Der Hang

Steil der Hang und rutschig das Gras. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rauch stieg auf

Einen Weg gab es nicht, ihr Fahrrad lag im Gras, sie sammelte ihre Haare auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg geschenkter Strahlen

Flüsternde Vorhänge, und dieser ständige Lärm, Hinterglasmenschen, Panzerglas zum Anfassen, bunte Flicken auf der Jacke. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht mein Weg

Was soll diese dämliche Aufforderung, Komma, ihr näherzukommen. Ihre Zeichen sind sowas von eindeutig. Punkt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zwischen See und Schiene

Kraft war zu spüren bei jedem Tritt, seine Stärke gab er mir mit für die Straßen meines Lebens. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In Tiefen Augen schauen

Versperrt bleibt mir zu spüren, welch Qualen dich berühren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Als rätselhafte Kräfte ihm begegneten

Robert selbst war wie gelähmt, wußte, daß eine enorme Kraft beide umgab, die er aber nicht einzuordnen vermochte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ungeklärtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen