Schlagwort-Archive: Wasser

Trauerweide

Auf diesem schwebenden Arm verwandelten sich meine Haare über Jahre zu langen Strähnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sommer ade

Kein Strich, kein Wort, zertrampelte Blumen, Baumschatten wandern fort. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Spielerisch Spülen so gar nicht abwegig

Offensichtlich aber bleibt, diese beiden Wörter haben mehr gemein, als ich hier kurz angedacht habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Träume sind Tropfen im Wasser

Träume verdunsten auf der Anlegestelle des Hafens, während sie auf das Schiff warten oder es betreten, sie lösen sich auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Nässe malen

Wie oft bin ich triefend vor Nässe in einen Bus gestiegen, verwischt die Wege, verwischt die Menschen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rauch stieg auf

Einen Weg gab es nicht, ihr Fahrrad lag im Gras, sie sammelte ihre Haare auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tiefe

Manchmal ist das Wasser laut und aggressiv, wirbelt dich umher. Aber meistens ist es nur still, still und leer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetry-Slam | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen