Schlagwort-Archive: Wahl

Wehmut allerorten

Lehnt euch mal zurück, zumindest ein kleines Stück, es ist niemals zu spät, obwohl alles durcheinandergerät, den Faden neu zu knüpfen, Gedanken freudig hüpfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Katastrophale Häme

Die, die sich am Leid ergötzen, waren sie es, die stellten dir ein Bein, um über dich als Opfer zu hetzen, um der Prahlhans zur ersten Stunde zu sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie vor hundert Jahren

Statt aus der Geschichte zu lernen, lautet’s, sich von einander entfernen, es interessiert nicht mehr das Leid, wir sind mal wieder soweit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hinterher wird erneut resigniert

Bis zur nächsten Wahl wird’s erneut eine Qual, Hauptsache Machterhalt, egal wer dafür am Ende zahlt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ausgeträumt Humpty-Trumpty

Nächtliches twittern, bringt die USA nicht zum Zittern. Es hat sich ausgeträumt, doch der Verlierer weiter schäumt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Qual vor der Wahl

Die Medien werden weiterhin beschimpft, Haß, Wut und Verschwörungen geimpft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Berufsfindung – die Qual der Wahl

Daß dabei oftmals sich für Berufe entschieden wird, die dem Betroffenen so gar nicht liegen, stellt leider keine Ausnahme dar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen