Schlagwort-Archive: Verstand

An die 17 CDU-Funktionäre

Wie könnt ihr es wagen, nur ansatzweise sagen, ihr wärt kompromißbereit, seid ihr noch gescheit, mit Personen verhandeln zu wollen, die niemandem Respekt zollen.
Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Wenn Liebe aus dem Ruder läuft

Zwei Tische weiter saßen zwei Pärchen, die sich heftig stritten. Nein, nicht die Pärchen untereinander, sondern jeweils die Männer und die beiden Frauen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Per se perfide

Die Treue wird gerade in Gruppierungen, die sich ähnlich wie Kameradschaften zusammenfinden, als oberster Wert neben Ehre gestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Alter Wein in neuen Bäuchen

Die Menschheit dem Tode geweiht, Toleranz Kulturen entzweit, das Gute in Wahrheit das Übel, zu stutzen sei der linke Flügel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Fahnen riechen

Man hüstelt, schaut sich lächelnd um, grinsende, wissende Gesichter, reihum. Du weißt, keiner will mit dir tauschen, du sehnst dich danach, abzutauchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Verweilen im Alltag einer abgehalfterten Gesellschaft

Merkwürdig, menschliche Intuition, ein treffsicherer Instinkt, der oftmals gar lebensrettend der Idiotie eigener Selbstzerstörung gegenübersteht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Verteidigung ohne Sinn und Verstand

Sie zogen los, ihr Land zu verteidigen, überstürzt und in Panik geraten, die Luft bitterkalt bei Minus dreißig Grad. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen