Schlagwort-Archive: Träume

Kristalle in der Dunkelheit

Die Dunkelheit, am liebsten, die ohne Sterne, ohne Schattenschein, ohne neblige Düsternis, vertieften ihre Träume.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Reisen ohne Koffer

Verreisen muß ich nicht, keine Koffer schleppen, der Aufenthalt eine Kur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In meinen Träumen nachsah

Habe ich schon erwähnt, wie bunt ich mir vorkam, was für ein wunderlicher Blick mir entgegenschaute. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wollen wir uns lieben

Wollen wir uns lieben, Vertrautheit probieren, Zeiten auflösen, Träume des anderen leben? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Träume

Diese Leere in den Nächten, totale Einsamkeit am Morgen, ein Albtraum in Zeitlupe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Kopfkarussell

Man muß sich beeilen, bevor so ein Tor emsig es ausbremst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Träume verborgen im See

Nach welkem Laub gierte die Flut, schmückte sich mit deren Farben, schaukelte die bunten Flecken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen