Schlagwort-Archive: taub

Mörteln ohne Ton, Sprache taub davon

Eifrig konkurrieren Dichter und nicht wenige Klugewichter, wer am besten Worte verwirbelt, am besten Begriffe knebelt. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mittäglicher Weltfrieden

Unterlassen Sie das Quietschen, den Lärm laß ich mir nicht bieten, Sie stören die Mittagsruh und meinen Frieden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen