Schlagwort-Archive: Sinne

Tränen erhellen

Melodien berauschen, gespielt mit fließenden Tropfen, verwischen Glück und Trauer in helles Dunkel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Blausilber

Diese Nächte mit ihrem Hang zum zittrigen Fühlen, färbten meine Phantasie in glitzerndes Schwarz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Spurensuche

Meine Sinne habe ich zusammen, bin in der Spur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klack, klack, ich hab´s erfasst

Ein Klack, der Gewinn liegt nah. Ein Klack und noch ein Klack, Mist, uneben die Fläche war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Wesen der Sinne beinhaltet nicht Verweilen

Werden und Wachsen kann nur, wer eine Vielfältigkeit der Anpassung mit sich und der Umwelt eingeht, akzeptiert, daß alles wandelbar ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen