Schlagwort-Archive: Schöpfung

Was wäre, wenn…

Eigentlich könnte die Welt viel friedlicher sein, doch Mensch strebt ständig nach Reichtum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Kein Applaus für Menschenschrecker

Die jodelnden Gleichschrittmassen, Groupies einfältiger Ideen, verbrennen immer noch in ihren Köpfen von der Schöpfung geformte Welten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Einmaligkeit der Einheitlichkeit

Verboten jeder Einwand, Verräter der reglementierenden Väter, Kniefall, du Abfall, sortiert aus die Hur‘, verunreinigt die Natur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ihre Schöpfung

Die Abendsonne schält die Jahre aus ihrem Gesicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Einmal tief durchatmen

Zögert die Menschheit weiterhin, sehenden Auges ihrem Untergang entgegen, wäre dies für die Umwelt und Natur dennoch ein Segen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Verbrannter Hund stand auf der Verpackung

Wer will schon aus dem Fenster sehen die Bestraften, die deren Wesenheit die Leichtigkeit der Schöpfung in sich tragen ohne Embleme, ohne Uniformierung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Frieden ohne Aussicht auf weltweite Dauerhaftigkeit

Längst geht es bei der Friedensforderung nicht mehr um ein verklärtes Weltbild, sondern vielmehr um das nackte Überleben unseres Planeten selbst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar