Schlagwort-Archive: Qual

Rasenmähen niemals verschmähen

Doch der kleine Mann hält seinen Rasen kurz, über Zusammenhänge denken sind dabei schnurz. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Spannung in der Luft

Woher sollt ich als Stadtkind wissen, auf den Photos sah alles so gemütlich aus, wie tu ich die festen Wege des Parks vermissen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hurra, wir gehen zur Wahl, egal wie schal die Qual, das tiefe Tal

Wie rudimentär, sie bezeichnen sich als identitär. Der teutsch-germanischen Rasse hat man sich eingeschworen, weil doch hier arisch geboren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Qual der Wahl

Schon verrückt wie Politik so tickt. Viel Seilschaften im Spiel, dazu gehört’s nicht viel. Außer man zahlt an richtiger Stelle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Anderssein – Individualität im Kontrast zur konformen Gesellschaft

Qual oder Chance anders zu sein? Beides kann sich bedingen, muß aber nicht. Für manchen bleibt das Anderssein eine lebenslange Qual, für andere die Möglichkeit, sich zu einer starken Persönlichkeit zu entwickeln. Wobei die Persönlichkeit nicht unbedingt im positiven Sinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Qual der Wahl ein Jammertal

Eine kleine Orientierung zum Wahl-Sonntag In drei deutschen Bundesländern dürfen die wahlberechtigten Bürger ihr Kreuzchen machen, um der Partei ihres Vertrauens ihre Stimme zu geben. Doch die Qual der Wahl ein Jammertal? Manch Verunsicherte unterwegs angesichts der recht großen Auswahl, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen