Schlagwort-Archive: Qual

Wagnis oder Resignation?

Beim Lauf der Welt zählt nur noch Geld, egal wer wen wählt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Qual vor der Wahl

Die Medien werden weiterhin beschimpft, Haß, Wut und Verschwörungen geimpft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Fleischverzehr taugt nichts

Was interessiert Massentierhaltung, Hauptsache das Ego befriedigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Rasenmähen niemals verschmähen

Doch der kleine Mann hält seinen Rasen kurz, über Zusammenhänge denken sind dabei schnurz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Spannung in der Luft

Woher sollt ich als Stadtkind wissen, auf den Photos sah alles so gemütlich aus, wie tu ich die festen Wege des Parks vermissen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hurra, wir gehen zur Wahl, egal wie schal die Qual, das tiefe Tal

Wie rudimentär, sie bezeichnen sich als identitär. Der teutsch-germanischen Rasse hat man sich eingeschworen, weil doch hier arisch geboren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Qual der Wahl

Schon verrückt wie Politik so tickt. Viel Seilschaften im Spiel, dazu gehört’s nicht viel. Außer man zahlt an richtiger Stelle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen