Schlagwort-Archive: Pralinen

Fehlhaltung

Eine Schaufensterpuppe war den Nachbarn schnuppe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Heute gab’s Pralinen

Mein Selbstbewußtsein sei zu ausgeprägt, das sei auf den Arbeitsmarkt nicht von Wert. Warten, bis mir jemand auf die Schultern klopft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Blumen und Pralinen – angeschmiert oder abgewickelt

Wir haben uns angesichts der Weltwirtschaftslage entschlossen, zur Erhaltung der Arbeitsplätze, neue Arbeitsverträge angepaßt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar