Schlagwort-Archive: Politik

Armut bedeutet stets Gewalt auf leisen Sohlen

Denn eines sollte klar sein: In allen Krisen haben stets die Armen, die ganz unten angelangt sind, zuerst das Nachsehen. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Schalten und Walten einfach nach Gutdünken

Da die Redewendung mit dem Wort „schalten“ beginnt, kann man davon ausgehen, daß man bevor man „waltet“ (stark sein, beherrschen), zuerst spalten und hauen muß. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Stoppt den Hass“ – solche Politik keineswegs ein Spaß

Was hat das AfD-Geschrei mit Politik zu tun? Indem im Bundestag menschenverachtendes Geschwätz sich ausbreiten darf? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Vom Ehrenkodex bis zur politischen Lüge

Denken wir nur mal kurz an die Hochstapler, und deren gibt und gab es etliche. Um sich selbst ins rechte Licht zu rücken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bamf-Skandal: Josefa Schmid brachte nicht nur den Stein ins Rollen

Doch das Vertrauen nicht nur in jene Behörde vor Ort ist erschüttert, gerade die politischen Gegner profitieren besonders davon. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nestlé: Von Ein- oder Rücksicht keine Spur

Der Verein Rettet den Regenwald rief die Petition „Nestlé – stoppt den Wasser-Irrsinn!“ ins Leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Proteste und Widerstände | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Identitäre: Österreich klagt sie endlich an

Wenn die Politik sich zu wenig kümmert, darf sich niemand wundern, daß dies natürlich nicht folgenlos bleibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Großkonzerne: Schwindender Einfluss bei gleichzeitiger Abhängigkeit

Im Gegensatz zu global angestrebten, demokratischen Regierungsformen herrscht in der Wirtschaft viel eher ein diktatorischer Wind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft/Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Extremismus: Keine Zukunft in Sicht solange ihm stattgegeben wird

Natürlich gibt es Möglichkeiten, diesem bösartigen Spuk ein Ende zu setzen, ein jähes und wahrscheinlich endgültiges. Aber da traut sich niemand ran. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Arbeitswelt: Vom Raubrittertum zu globalen Konzernen

Die Menschen werden letztlich erpresst von einer Wirtschaftspolitik, die dessen Wohlergehen nicht mehr berücksichtigt, sich nach den Vorgaben des Globalismus richtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen