Schlagwort-Archive: Platz

Das Land in ihr

Sie liebte es sehr, ohne Haftung mehr das Wissen spüren, ohne es zu berühren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hängende Tulpen

Warum schreien, hängende Tulpen, der Boden beleuchtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Frag stets warum

Irgendwen trifft es dann in Übermut, Vorsicht fand keinen gezielten Platz.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Unscheinbare

Sie verminderte ihr Sein, war fast nur noch ein Hauch in meinem Gedächtnis, dem Staub anhaftete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Raumwandler

Im Geheimen lebt ein Ahnen, schwingt keine Fahnen, verborgen von dieser Welt, ein magischer Held oder Zauberin in Blaugrün. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klack, klack, ich hab´s erfasst

Ein Klack, der Gewinn liegt nah. Ein Klack und noch ein Klack, Mist, uneben die Fläche war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wuschelkopf

Versteckt das ersehnte Stück, aufgeschoben Glück, um später zu genießen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen