Schlagwort-Archive: Phrasen

Wenn Jungs hinter verschlossenen Türen Kriege planen

Die Politik plappert nur ein wenig rhetorisch besser geschult in die vorgehaltenen Mikrophone ihre auswendig gelernten Phrasen und Texte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor der Bundestagswahl schon einen Blick in die Kugel wagen?

Nichts gelernt aus der Geschichte, jahrzehntelange Protestkultur verschlafen, wo doch jetzt links-grün Versiffte als simples Feindbild herhalten dürfen?
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Schein vom Sein

Zerbrochene Familien, Trennungen Hand in Hand, Ablenkung soweit das Auge reicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Misstöne Wege finden

Frohlockende Aussichten erklingen, ohne daß eine Lösung gefunden. Davon kann manch einer ein Lied singen, es gab schon etliche verlorene Runden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

US-Gebrüll offenbart dortigen neuen Zeitgeist

Aber Hauptsache sich polemisch Luft machen, das zeichnet jenen 45. US-Präsidenten aus, ein Armutszeugnis par excellence. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die blaune Brut frohlockt

Simple Phrasen müssen nur noch gedrescht werden, vernichten wache Strukturen derweil. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stoppt das rechte Pack

Jede Demokratie ist letzlich ziemlich zart, kann schnell zur Diktatur kippen, wenn schweigend Lippen nicht den Mut zum Widerstand aufbringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen