Schlagwort-Archive: Phantasie

So schön

So schön ist sie, ihr Antlitz reinste Poesie, sie dichten ihr Sein, ihre Seele wird Stein. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Dilettanten und Autodidakten dem Vorwurf ausgesetzt zu delirieren

Ist es nicht eher so, daß gerade diejenigen, die von der vorgegebenen Denk-, Arbeitsweise abweichen, auch schon mal phantastischen Ideen nachgeben? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Flaute im Schlafzimmer

Robert genoß Rosalies kalte Füße und Knie, diese Abkühlung beflügelte seine Phantasie. Sie schlummern ein stets selig, glücklich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gedankenzauber

Völlig aus dem Konzept waren Dichtung, Malerei, Schauspielerei. Was jetzt, was jetzt! Aus die Träume, die Gaukelei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Wicht heißt Phantasie

In Wirklichkeit er ein Großer, ein Gedankenmüllzerstoßer, wenn er nicht mehr putzt, das Leben ist verpfuscht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Welt entrückt

Der Welt entrückt. Ein stilles Glück. Sand und Wasser, kein Desaster, sondern Matsch zum Kneten, um in andere Leben zu treten. Die Freude des Erschaffen, Seele bringt zum Lachen. Blick fest nach außen und innen, Geistesflüsse springen fröhlich zu Bergen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen