Schlagwort-Archive: Pfütze

Irgendwo eine Farbe

Links sitzt das Mädchen neben dem Ton der Flöte, die unablässig hektisch, lautlos ihre Schreie in sich aufsaugt. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wegen Dir

Und ich Trottel latsch um halb zwei nachts los, um Siggi abzuholen. Sechs Kilometer hin, sechs Kilometer zurück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen