Schlagwort-Archive: Ordnung

Ferne, die Nähe brachte

Ansonsten war Ordnung nicht sein Ding, Bücher nie in Reihe standen, chaotisch es bei ihm zuging, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Grund zur Panik vor lauter Chaos

Was fällt dem bösen Westen bloß ein, dermaßen geschlossen zusammenzuhalten trotz vieler Versuche der Spaltung in Europa. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rechte finden Wege

Fremdgesteuert, der ein oder andere munkelt, ohne Argumente aufzuzeigen. Verbesserung wird beteuert, obwohl weiterhin geschunkelt im ewig gleichen Reigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanz nach unsrer Musik

Die Handschuhe dienen zudem fürs Perlen vor die Säue werfen, die Hand bleibt sauber, für Geld läßt man sich gerne unterwerfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kosmos und seine scheinbare Ordnung

Mit Kosmetik dem Chaos des Schönheitsideals trotzen, so die alltägliche Praxis. Der Blick ins All dennoch eher der Blick ins Chaos? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar