Schlagwort-Archive: Opfer

Opfer als fragwürdiges Gesellschaftsphänomen

Soll demnach die gesamte Schöpfung eine Aufopferung sein? Sind wir demnach alle Opfer? Welchen Sinn hätte das? Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Obdachlose erneut Opfer der letzten Eistage dieses Winters

Genauso ergeht es den meisten Obdachlosen, sie verlieren ihr Selbstwertgefühl, „soziale Nacktheit“ setzt sich bei den meisten unweigerlich fest. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Auf Hänseln folgt Schlamassel

Lassen wir uns nicht verschaukeln von dieser Mobbing-Tour, egal von welcher Richtung sie sich in unser Leben schleicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Gag der Woche – oder wieso man vieles ernst nehmen sollte

Ach, den gibt es ja nicht, gallisches Phobiegeschwätz, nicht erst seit Asterix und Obelix, dann lieber mithalten wollen bei möglichen Raumfahrtillusionen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Politik hofiert Konzernlobbyismus

Zumindest wenn das Leid im Lande groß genug, wächst die Zahl der Aufwachenden erneut. Ob es dann zu spät sein wird? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Zwei Opfer zuviel

Neulich im Winter war wieder eine dran, diesmal erschien aber im Traum ganz so wie ein klarer Hinweis, wer und wo sich der Übeltäter befand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Im Miteinander verbunden

Freundschaften geschlossen, ohne Zweifel liebevoll festlich begossen. Manches wir verdanken im Austausch, Geschichten in Köpfen ranken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Viele Fragen zum neuen Jahr in den Lüften lagen

Freundschaftliche Beziehungen fürs Leben haben eher Seltenheitswert, da sind janz andere Dinge scheinbar viel mehr begehrt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Opfer gewissenloser Herrscher

So tappen Theorien im Dunkeln, entflammt gewollter Streit. Es hilft recht wenig, wenn einige munkeln, bald sei des Menschen Untergang soweit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bundesregierung befürwortet „Pflichtpraktikum“ bei Migranten

Insofern findet die Aushöhlung des Mindestlohnes neue Opfer, in dem Maßnahmen als „ausbildungsähnliche Qualifizierungen“ deklariert werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen