Schlagwort-Archive: Obrigkeit

Chancenlos – wie von Sinnen

Da sitzen sie nun, in trautem Einvernehmen, gehorchend, was Obrigkeit ihnen sagt: bucklig sich verbiegend, ohne sich zu schämen. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ex und hopp – digitales Zeitalter doch ein Flop

Das Zauberwort schwebt über ihm wie ein Bann: Wachstum soll es reißen, nicht irgendwann, sondern ewiglich lautet’s, diesen anzupreisen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen