Schlagwort-Archive: Not

Weltschmerz oder Rettung aus der Not

Insofern sucht die Lehre der Wiedergeburt die Verantwortung für sämtliche Taten, die wir, wenn nicht im selben Leben, in anderen zu verantworten haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Diplomatenrunde in schwereloser Not kriegsgeiler Erregung

Kurzfristig entstand sekundenlang Grabesstille im Saal, jedes Stecknadelfallen wäre als laute Lärmquelle empfunden worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht eingeschüchtert

Entstanden aus Verlegenheit. Mit voller Absicht das Glas zerbrochen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Rassismus allerorten spürbar

Unter der sinnigen Überschrift „Kafka lebt“ beschreibt Heinrich Schmitz im Tagesspiegel Causa, wie bundesdeutsche Bürokratie einen Asylbewerber behandeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Not der Leute interessiert doch keinen mehr heute

Das Modell der EU-Kommission, des IWF und der EZB hat sich so gar nich jerechnet, im Gegenteil, die Karre is so richtich festjefahren im Dreck der versickerten Gelder. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Stillstand

Gedanken offene Schranken, Menschen sich zanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sitte, ich auch, bitte

Einige wollten des Ritus Verbot, andere ihn als Retter in der Not. Sie fand Gefallen am Scherenschliff, die Schärfe der Schere ist der Kniff. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen