Schlagwort-Archive: nah

Weisheit einer Schnecke

Der Lärm erschreckt die Schnecke auf ihrer Wegstrecke. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nah und Fern

In der Verknüpfung der einzelnen Wörter ergeben sich vielfältige Assoziationen, die es dem Leser ermöglichen, diese zu reflektieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hab Dich manchmal angeseh’n

Ich sah Dich…drohen und winken, essen und trinken, lieben und hassen, loslassen und fassen, nehmen und geben, erstarren und beben…
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen