Schlagwort-Archive: Merz

Annegret Kramp-Karrenbauer übernimmt Amt als CDU-Chefin

Am Ende hatte die Saarländerin eine Stimmenmehrheit von 35 Delegierten hinter sich, also 517 von den 999 abgegebenen gültigen Stimmen. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Stillgestanden

Aber mal zurück zu jenem Hans im Glück, der da Friedrich genannt. Welch Schand. Sowas will einen auf Kanzler machen, nix zu lachen haben die, die man ohnehin behandelt wie Vieh. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Unternehmer Politiker wie Friedrich Merz loben

Man möchte sofortigst betonen, Schuster bleib bei deinen Leisten, in seinem Fall, Grupp bleib bei deinen T-Shirts. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienschelte | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Angies Abgang ganz verdreht – jetzt ist’s bereits zu spät

Drum stoppt jenen Merz, den Spahn und andere Pappnasen, die verstricken sich nur in simplen Phrasen, um Euch zu blenden, wo soll das nur enden?! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schäubles kleine Rache aus dem Hinterhalt

Kurz vor der Bundestagswahl in einem kleinen südbadischen Ort fuhr eine schwarze Limousine vor, drei Herren mit Stöpseln in den Ohren stiegen aus, musterten intensiv die Straße. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

CDU-Führungsgeplänkel: Wenn weiße Elefanten auftauchen

Dies beackert just jener „Heißsporn“ Jens Spahn, der gar meint, der weiße Elefant im Raum ist die Frage der Migration. Weiße Mäuse tun’s doch auch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ende der Ära Merkel kündigt dunkle Wolken am Zenit an

Ein kurzes Intermezzo, ein Aufbäumen all der neoliberalen Kräfte, die bislang nach außen meinten, es ginge über Menschenrechte und angeblichen Humanismus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen