Schlagwort-Archive: Menschlichkeit

Nicht den Schmerz begraben

Das Kind ist tot, der Schmerz bleibt. Überheblichkeit, Selbstgefälligkeit hat Menschlichkeit begraben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ungewollt für Menschlichkeit geworben

Verängstigt suchten sie Nähe, fühlten, ihre Liebe man wegnähme. Selbstvergessen, eng umschlungen, Sicherheit in der Einheit gefunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Abend

Ich möcht’s am Abend mit Dir noch einmal machen, les‘ und spinne Dir was vor; ich seh‘ Dich lauthals lachen, und tu’s Dir gleich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Welt der Superlative – Menschlichkeit bleibt auf der Strecke

Humanität läßt sich nicht verordnen, entweder man praktiziert sie aus Überzeugung auf allen Ebenen oder manche machen sich etwas vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar