Schlagwort-Archive: Menschheit

Weltgeschehen keineswegs hilflos im Taumel böser Kräfte

Im stillen Klang, ganz tief in seelenumwogenen Träumen und Wünschen liegt im Verborgenen die klare Sehnsucht nach einem Ausgleich der Kräfte zwischen Gut und Böse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeit ist nicht dein Dichter

Deine Düfte wohnen in mir, Gerüche voll Geschichten, Momente zum Erinnern sollte man nicht allen erzählen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Im eisigen Kreis

Wer hier nicht nickt, wird zur Hölle geschickt, Ordnung muß sein, da steht er nicht allein, der Herr General. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Einmal tief durchatmen

Zögert die Menschheit weiterhin, sehenden Auges ihrem Untergang entgegen, wäre dies für die Umwelt und Natur dennoch ein Segen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Potpourri stiller Momente in chaotischen Zeiten

Doch an der Umsetzung mag es noch scheitern, die Massen weise aufzuklären, aufzuheitern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer nicht anders kann, schaltet die Glotze an

Genau, wer im Glashaus sitzt, schmeißt besonders gern mit Steinen, selbst jedwede Moral an der Pforte der Parteizentrale abzugeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Blick in die Zukunft keineswegs ein Hirngespinst

Melinda hielt inne, weil ein seltsames Geräusch sie aufhorchen ließ. Was war das denn? Erschrocken kroch sie äußert vorsichtig aus dem Bett. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen