Schlagwort-Archive: Menschen

Nein und Ja

Ja, ihre Spuren hat sie sorgfältig verinnerlicht, bewahrt hat sie, in die Erinnerung geschrieben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nächtliche Besucher leiten des Menschen Reise ein – Teil 3

Eine gewisse Traurigkeit durchfuhr seinen kleinen Körper, wissend, daß sie vielleicht nie wieder die Erde sehen würden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nächtliche Besucher leiten des Menschen Reise ein – Teil 2

Die Zeit schien abrupt stillzustehen, sämtliche Sinne der beiden entschwanden schlagartig, sie vermochten weder zu hören, zu sehen noch zu fühlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nächtliche Besucher leiten des Menschen Reise ein – Teil 1

Manchmal können bei grausamen Geschehnissen einige Sekunden einer halben Ewigkeit gleichen, so zumindest empfand das jugendliche Pärchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tastenmelodie

Die Friedenslilie schwingt mit meiner Melodie, jede Silbe saugt sie auf in ihren weißen Blütenblättern.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Herz ist nicht die Seele

In Fahrstühlen streben die Menschen dem geöffneten Himmel entgegen, orientieren sich in den Spiegelbildern der anderen im blankgeputzten Stahl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Massenhafte Kavaliersdelikte

Was zählt der Nächste schon, wenn gemeinsamer Hohn als Frustableiter die Existenz bringt weiter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen