Schlagwort-Archive: Mensch

Unterm Strich

Möchte der Mensch nicht, ich dachte, anstatt ihn anzuzetteln, Streit schlichten, Erfahrungen sammeln? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Momente der Besinnung

Ideen wollen geboren werden am laufenden Band, das war schon immer so auf Erden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ganz im Sinne von Quertreibern und Nazigesocks

Manch Virologe verstört mit anderen Prognosen, oh man, da geht wohl was in die Hosen! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Negativ gepolt

Er, der Mensch, die Frau, der Mann, ist in Wahrheit erbärmlich dran. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mentalität des Gaffens breitet sich weiterhin aus

Stets hat das Gaffen sehr viel mit Neugier zu tun, obendrein mit dem dramatischen Schicksal des anderen, der nach Unglücken zu leiden hat, der Gaffende sich somit identifiziert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Immer wieder Faschismus

Doch bist du als Despot an der Macht, sind eigene Vorteile schnell vollbracht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Des Regens Rest

Der Wunsch, dieses Weltbildduplikat mit Füßen zu treten, weitmöglichst zu verteilen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen