Schlagwort-Archive: Märchen

Propaganda-Märchen beflügeln den Kreml

Jetzt könnte man meinen, diese Kreml-Märchen würden irgendwann mal nicht mehr erscheinen. Doch weit gefehlt, wie man sich hinter vorgehaltener Hand erzählt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Das Märchen vom Konsum bis zum Erbrechen

Ansonsten mögen weltweit Hungersnöte herrschen, selbst in den reichsten Ländern Obdachlosigkeit. Kein Problem, demnächst gibt es nen Burger auf dem Mars. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der politische Witz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Geistesblitz oder Stichwortkomet

Aus heiterem Himmel galoppierst du heran auf einem Schimmel, der nur in Märchen real sein kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Grenzenlose Freiheit

Was eher unwahrscheinlich klingt, fast schon wie erfunden, in manch frisches Gedächtnis dringt, in Märchen fühlt man sich verbunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht nur Märchen aus 1000 und einer Nacht haben uns aufgebracht

Die Pressefreiheit geht tatsächlich dahin, sie wird nonstop mit Füßen getreten, ist fast überall ungebeten, da helfen keene Reporter ohne Grenzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Märchen von der heilen Welt in den Köpfen manch Gutgläubiger

Sie hatte zwar blitzartig, völlig entsetzt beide Hände vor ihre Ohren gehalten, dennoch konnte sie anschließend keinen Laut mehr hören. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Märchen vom Gasbar ohne Furcht und Tadel – Teil 2

Unten saß recht aufmerksam ihm entgegenblickend eine rothaarige Katze mit wunderschönen blauen Augen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen