Schlagwort-Archive: Luft

Liebe mit Anemonen

Kühltruhe funktioniert, jetzt pressiert’s. Blüten schockgefroren, noch ist nichts verloren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ankommen

Ich sah mich um, zwei-, dreimal, ein Zug hielt, ich stieg ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fließendes Traun

Es scheint, eine Trauer von außen taucht in mich ein, getröstet von sandiger Luft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sich Luft machen

Zu Würfeln gefrorenes Wasser in Truhen akkurat sortiert nach Datum ruhen, sogar an ein Notstromaggregat hatte sie gedacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Abgeriebene Zeit

Ohne Berührung dem Tempo des Strömens zu entkommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zwischen den Winden

Gekühlte Luft in meinem Gesicht, frischer Wind, den ich geschaffen, zerbricht gespürtes Seeleneis Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Satznachlese

Originell grotesk geht es dort zu, phantastisch chaotisch, doch übersichtlich aufgeräumt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen