Schlagwort-Archive: Luft

Abgeriebene Zeit

Ohne Berührung dem Tempo des Strömens zu entkommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zwischen den Winden

Gekühlte Luft in meinem Gesicht, frischer Wind, den ich geschaffen, zerbricht gespürtes Seeleneis Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Satznachlese

Originell grotesk geht es dort zu, phantastisch chaotisch, doch übersichtlich aufgeräumt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Springender Punkt

Dehnte sich aus in der Hitze des Verzweifelns, um schließlich einer Quelle gleich aus ihr zu sprudeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Abgasskandal taxiert Bundesregierung so gut wie gar nicht

Welch ignorante Haltung, alle Städter bleiben betroffen, wer auf dem Land lebt, darf sich glücklich schätzen, diese toxische Cocktails nicht einzuatmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Betörender Duft in der Luft

Lebensfreude strahlte sie aus, Zufriedenheit, genau hier ist mein Platz, mein zu Haus, ich blickte nieder mit Erhabenheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Spannung in der Luft

Woher sollt ich als Stadtkind wissen, auf den Photos sah alles so gemütlich aus, wie tu ich die festen Wege des Parks vermissen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen