Schlagwort-Archive: Licht

Voll der Mond

Sein Licht, sein Licht, wird heller, strahlt, die Welt erbrummt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vor dem Horizont

Ihre Haltung, in Stein gehauen, der Weite entgegen, kein Abschied, vom Horizont trunken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Seeblick

Alsbald meine Lider Tränen blinzelten, wurde ich in Sehnsucht getaucht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Laterne im Abendgrau

Das Bildnis erhellt die Sinne, birgt Klarheit, versteckt nichts. Erleuchtung des Gestalters Wille.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Erste Sekunden

Überall laut, ich greife Luft, sanft wie Flaum, verliere Atmung, vermisse den Takt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Unter der Decke

Nirgends ein helfender Ast, mal stolzierte sie auf Kieseln, auf dem Rücken ein Rieseln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Geht dir auch manchmal ein Licht auf?

Jungfrau, die Reine, Wertgeschmeide, Charakterfeine, deren Nacktheit keine Blöße ist, unbefleckt, unberührt, unwissend, ohne Licht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen