Schlagwort-Archive: Leere

Schwere Leere

Schwer liegt es in der Hand, früher und später ziehen sich an. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Kreislauf der Leere

Habe die Ehre, tobende Meute, es gibt keine Zeiten, außer daß heute vergangenes wiederkehre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Inhaltsloses Lesen gefährdet

Im übertragenen Sinn, es ist nicht von großem Nutzen, Bücher zu lesen, ohne den Inhalt zu reflektieren, „zu leeren“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen