Schlagwort-Archive: Leben

Auf dem Kieker

Wie ich es liebe, so fern, so nah, verschieden im Hier und Jetzt. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich sehe mich an

Ich sehe mich an, weine um uns zwei,das Leid und mich verschwimmen miteinander. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Niemand wirklich allein

Der Fröhliche lebt nach Lust und Laune, Trübsal blasen nie und nimmer sein Ziel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Leiden leiten

Ich zahlte, ich erzählte mein Leben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer hat mein bisheriges Leben auf dem Gewissen?

Ne, Gerd, das hat mich damals zwar mächtig aus der Bahn geworfen, Annas Banküberfall, aber dennoch blieb ich blauäugig mit ihr zusammen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Weinrote Träume

Er fühlt sich glücklich, herrlich ist so ein Leben, sein Heim liegt einsam, er ständig von Frauen umgeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Heilende Betrübnis

Spuren führen zu dir so oft, man hofft und hofft und hofft, spüre dich im Schatten weich und soft, wir haben gelacht, uns mächtig gezofft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen