Schlagwort-Archive: Land

Mitten im Atlantik liegt verborgen auf dem Meeresgrund Golaya – Teil 3

Keine irdische Welt war ihr selbst bekannt, außer von den Andeutungen ihrer Eltern, schon gleich gar nicht das Erleben als Mensch selbst, weil Koriphaius ihr diese Chance gegeben hatte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenig Anreize in Europas reichstem Land

Kreditratengebahren für den Sport, geizig und dürftig, während Manager von Fußballvereinen wie selbstverständlich Millionen kassieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wegschauen im Land der Dichter und Denker

Dieser Staat gleicht einer handlungsunfähigen Nation. Oder wie soll man das „Querdenker“-Nest werten, sie nutzen die Not der Flutopfer aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Reisen ohne Koffer

Verreisen muß ich nicht, keine Koffer schleppen, der Aufenthalt eine Kur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bitterkeit schwappt übers Land

Parolen mit süßlicher Ironie mischen, Hemmungslosigkeit als Mut auftischen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Land in ihr

Sie liebte es sehr, ohne Haftung mehr das Wissen spüren, ohne es zu berühren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Zeit keine Rolle mehr spielt

Nachrichten ziehen zunächst belanglos erscheinend vorbei, zumal deine Gedanken längst wieder bei ihr verweilen, die Notwendigkeit ernsthafter Umstände dir entgegeneilen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare