Schlagwort-Archive: Land

Reisen ohne Koffer

Verreisen muß ich nicht, keine Koffer schleppen, der Aufenthalt eine Kur. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bitterkeit schwappt übers Land

Parolen mit süßlicher Ironie mischen, Hemmungslosigkeit als Mut auftischen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Land in ihr

Sie liebte es sehr, ohne Haftung mehr das Wissen spüren, ohne es zu berühren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Zeit keine Rolle mehr spielt

Nachrichten ziehen zunächst belanglos erscheinend vorbei, zumal deine Gedanken längst wieder bei ihr verweilen, die Notwendigkeit ernsthafter Umstände dir entgegeneilen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Menno

Menno, schrie ein kleines Kind, wir geben denen Rückenwind, schützen sie vor der Sonne Strahlen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer ist der patriotischste Konservative im Land?

Medien, Medien, landauf, landab, wer ist der Heimat Verliebtester mit der größten Klapp‘? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Böcke auf Höcke

Als Führer versteht sich von selbst glockenklar, gefeiert wie damals der Hitler als Star. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar