Schlagwort-Archive: Krieg

Grübeleien in Putins Hirnwindungen

Naja, die paar französischen Atomwaffen können uns nichts anhaben. Ich verkneife mir noch jene letzte Option, aber wehe, die Ukraine geht verloren, dann fackel ich nicht lange! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Krieg mitten in Europa – ein Flächenbrand

Aber mit Friedensdemos kann man einen Wladimir Putin wahrlich nicht stoppen, auch nicht, in dem man die Ukraine sich selbst überläßt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kaum jemand überlebt

Was Politiker wohl so tät mit einer geringeren Diät? Niemand es dir verrät, es gibt kaum Solidarität. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Frieden mehr in Europa

Zurückgelehnt, nach Frieden sich sehnt, Gespräche ausgedehnt, Krieg die meisten lähmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Krieg, Feind der Worte

Leidgetränkte Schlachtfelder, Bombenlärm statt Rummel, Gräber statt Medaillen, Worte verbrennen in Büchern, Asche verdunkelt die Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Herzlosigkeit macht sich breit

Was interessieren Verletzte und Tote, menschengemachte Gebote, wenn am Ende der Stärkere gewinnt, ein alleingelassen verhungertes Kind? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Verbannt vom Sport bei Mord

Fußball-EM in sechs oder zehn Jahren, so der Wunsch des russischen Zaren, auf die Vergeßlichkeit will er bauen, doch die Welt sollte ihm nie mehr trauen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen