Schlagwort-Archive: Kreide

Glas im Mund

Kein Kostverächter, sollte ich auch erwähnen. Sie schürzte die Lippen, Frühlingsvorboten. Der Wolf hat Kreide gefressen, fiel ihr ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ankreiden

Die Kreide ist fast alle. Kleine Stummel sind es. Noch sind es viele. Sie können nicht mehr mit den Fingern gefaßt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen