Schlagwort-Archive: Kopf

Wohin die Liebe nur fällt

Verliebte blenden aus die Alltagssorgen, verschwenden kaum Zeit für andere Gedanken, was jetzt ist, das zählt. Was interessiert da morgen?
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tragik folgt Hektik

Wenn immens schnell, brems, grell schreit der Kopf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schokoladenfigur

Ein kurzer Druck, schon war’s geschehen, es zerbrach an der empfindlichsten Stelle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Decke über dem Kopf

Deren sanfter Druck Gestalten formen könnte, um den Hunger zu stillen nach Antworten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wo die Liebe hinfällt

Verliebte blenden aus die Alltagssorgen, verschwenden kaum Zeit für andere Gedanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sein Bild aufstellen

Sowas kann ich auch, ist doch einfach, Farbe draufgeklatscht, verschmiert, betitelt, unterschrieben, und ich bin wer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich hatte meine Zeit

Ich hatte meine Zeit, hab sie noch, nicht gebeugt, meinen Kopf halte ich hoch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen