Schlagwort-Archive: Kopf

Ich hatte meine Zeit

Ich hatte meine Zeit, hab sie noch, nicht gebeugt, meinen Kopf halte ich hoch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gepolstertes Denken

Diese schwebende Balance zwischen wattierten Gespinsten und glänzenden Worttropfen, diese unendlichen Wirrungen wirkten auf sie beruhigend. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein siebter Himmel

Beule am Kopf, ich armer Tropf, Filmriß, Mist is. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wachsgesicht

Kinder schlagen, Frauen erniedrigen, Männern Gefühlslosigkeit einbleuen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Gedankenwirbel

Zeitvertreib im Stundenglas, versuch doch, einen von uns dir vorzuknöpfen, macht´s Spaß, Sandkörner im Kopf zu zerreiben? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Geht´s schlimmer? Immer!

Finger platt, Tür zugeklatscht, immer geht´s schlimmer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Bettenmacher

Das gefiel Randolf. Und ihm gefiel, daß sie öfters auf eine Frage mit einer Frage antwortete. Oder völlig andere Themen ansprach. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen