Schlagwort-Archive: Klimawandel

Dürrezeiten verdeutlichen Wasserknappheit

Auch zeigt sich schnell, wie gefährlich fahrlässig die Wirtschaft selbst handelt, so daß der Wasserbedarf bei der Natur gar vernachläßigt wird zu deren Schaden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn aus Utopien die Realität uns einholt

Welche systematische Ignoranz obliegt einem Alltag, der alles andere als human zu bezeichnen ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Einfach bald zu spät

Einfach sich die Welt schönreden, zu Beginn gab es doch den Garten Eden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Von Einsicht keine Rede

Wenn Wetterextreme weiterhin zunehmen, dann sollten all diejenigen sich schämen, die bisher warnende Stimmen ignorieren.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kurz vorm dritten Weltkrieg

Keine guten Aussichten auf weltpolitischem Parkett, alldieweil die Menschheit ohnehin das wichtigste Ziel verpaßt, den Klimawandel halbwegs abzumildern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Australische Flutkatastrophe exemplarisch für Ignoranz

Auch in Australien scheint das ganze Ausmaß des Klimawandels keinesfalls angekommen zu sein. Ein punktueller Aktionismus bringt den Menschen vor Ort letztlich nicht viel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima/Wetter | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Trotz Wetterextreme ein weiter so?

Tragisch genug die weltweiten Kriege. Doch die Menschheit hat noch andere Untaten im Gepäck. Den Klimawandel ignorieren, Wetterextreme einfach hinzunehmen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen