Schlagwort-Archive: Kinder

Zwischen Möglichkeiten

Freiheit hassen, Antworten verpassen, Gemälde anfassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pandemiemüdigkeit statt Herbstmüdigkeit

Die Sorge um ein fatales Ausmaß dieser weltweiten Pandemie bleibt trotz Impfkampagnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Naturgewalt reagiert einfach

Das Wetter wir gern beobachten, pflegen und hegen jedwede Information, soviel Ignoranz derweil ein grausiger Hohn. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Erinnere ich mich

Die Glücklichkeit schildern, zwischen all dem Märchenhaften, Kummer, Ängste, unausgesprochen, leise vernommen, hilflos zugehört. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Arroganz aus Angst

Jahre später konnte ichihr Grinsen noch sehen, Tränen füllten meine junge Seele. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kinder

Sie lieben es, in deinen Augen einzuschlafen, jeder Lidschlag das beruhigende Lösen der Ängste Gewicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Verinnerlicht

Den Hang runter auf dem Hosenboden, gibt blaue und grüne Flecken am Hintern, auch durch elterliche Wut austoben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen