Schlagwort-Archive: Kälte

Als Mutter Erde den Atem anhielt – Teil 1

Ein dunkelgraues Mäuschen huschte panikartig an ihnen vorbei, besser gesagt zwischen den Füßen der wie gelähmt verharrenden Amelie. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nachmittagsgast

Eine Stunde später, bitte, heißes Wasser, der Beutel nochmal wird aufgebrüht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefrorener Schatten

Es hätte sie nicht gewundert, wenn sie ihren Atem vor ihrem Mund aufsteigen sehen konnte, wie im Winter, wenn Eisblumen am Fenster in der Vorratskammer blühen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Verloren

Und wenn ich deine Seele spiele, so wie du, oder wenigstens Heimat erhoffe,- nie wäre ich dein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Geteilte Stille

Nun steh ich hier, mein Herz ist kalt, weil kein Laut von dir mehr mich erreicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Deshalb

Oft hat es so begonnen – sah Mägdelein im Tanz sich dreh’n. Trank allerlei, so ganz versonnen – und sah sie mit dem And’ren geh’n… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen