Schlagwort-Archive: Kälte

Gefrostet die Welt

Klirrende Kälte füllt ihr Gewissen, jeder Hauch eines Wortes ein Angriff darstellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Feuerweißes Blau in Rot

Es bläute der Himmel die Wiese in Schwarz, Lena und Robert wandern öfters im Harz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Am Abend

Geh vorbei, Wüste fegt Sand in die Ritzen meines Bildes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Schnee geborgen

Als es gewesen war, der Baum auf der Straße lag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Letztes Grau schlummern

Kälte spürt man da, sich winden, leicht schwitzen, Bettvorleger stellt Insel dar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Als Mutter Erde den Atem anhielt – Teil 1

Ein dunkelgraues Mäuschen huschte panikartig an ihnen vorbei, besser gesagt zwischen den Füßen der wie gelähmt verharrenden Amelie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nachmittagsgast

Eine Stunde später, bitte, heißes Wasser, der Beutel nochmal wird aufgebrüht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen