Schlagwort-Archive: Kälte

Kälte im Herzen des Krieges Antriebsfeuer

„Bete, damit der Krieg aufhört!“ Das Flüstern des Kindes stört. Stille soll Gott zur Hilfe mahnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefrorene Blumen

Doch Zärtlichkeit sie nicht erreicht, lang und gerne bin ich hier, spiele mit meinen Finger Klavier, bis sich die Luft im Häuschen erwärmt, draußen es immer lauter lärmt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachts

Pferde schnauben, Füße suchen Halt, Hände winken, eisige Kälte findet leuchtende Augen,ein warmes Heim.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefrostet die Welt

Klirrende Kälte füllt ihr Gewissen, jeder Hauch eines Wortes ein Angriff darstellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Feuerweißes Blau in Rot

Es bläute der Himmel die Wiese in Schwarz, Lena und Robert wandern öfters im Harz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Am Abend

Geh vorbei, Wüste fegt Sand in die Ritzen meines Bildes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Schnee geborgen

Als es gewesen war, der Baum auf der Straße lag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen