Schlagwort-Archive: Jakob

Türöffner

Hätte ich, oder würde ich nur den leisesten Zweifel an dieser Gewißheit hegen, liebster Jakob, wäre ich an deiner Seite geblieben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Jakob heißt er, der Schlendrian

Er war stets bestens versorgt, ausgerüstet, im Rucksack befand sich eine Sitzkiste. Bücher, Zeitschriften lesen mittels Handy, so war er stets unterrichtet und trendy. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen