Schlagwort-Archive: Herz

Kalt die Buchblätter

Hart und direkt Worte sein können, in tausende Fetzen im Nu zerrissen, dünnes Eis, dahinter dunkle Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gespürt

Das Gesicht erbleicht, berührt, gespürt das Leid, das verweilt, auf dieser Erde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wortschmerz

Kein Wort sie benennt, Silben, Ziffern bloß. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ihr Name

Dessen Sitzflächewird niemals kalt, die restliche Nähe, das wärmende Herz wird ausgelöscht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der steile Hang

Sie vertraute seinem Griff, seinem Gang, meist hielt sie ihre Lider geschlossen, ohne bang, trotz der Feuchtigkeit roch sie seine Kleidung.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Herz ist nicht die Seele

In Fahrstühlen streben die Menschen dem geöffneten Himmel entgegen, orientieren sich in den Spiegelbildern der anderen im blankgeputzten Stahl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Angst ist ein Vermächtnis

Anstatt ihr mit Achtung zu begegnen, läßt man ein Meer voll Tränen regnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen