Schlagwort-Archive: Herz

Sprachskelette verdecken nichts

Irgendwann begann er seine Erzählungen zu dichten, sie erschrak sich vor diesen monströsen Wörtern, denen Buchstaben ausgerissen, zerfetzt wurden. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Komödie, Drama und mehr

Dieser Welt anvertraut, keiner der nach uns schaut, nicht umsonst sind wir vielfältig, Natur ist schließlich nicht einfältig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Einmal Lunge, Herz und Nieren, bitte

Gelsenkirchener Stadtkrankenhaus, Anfrage an die Rettungskräfte des Unfallorts auf der A61, ob denn Organspenden generell in Frage kämen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Wolkenlicht

Zähl weiter deine Schafe, versinke in ewigem Schlafe. Taugenichtse berufen sich auf Märchengeschichte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In der Melodie versank die Stille

Lautlos geschah dies, in Eile, die Frau sang aus Langeweile. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Will bewahren

Schwer genug, für mich, die stillen Gedanken, die in meinem Herz hin- und herwanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bewahrtes Geheimnis

Sie schwieg, in ihr tobte Krieg. Sie verriet nichts, es war ihr Geheimnis. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen