Schlagwort-Archive: Hemd

Keinen letzten Fetzen

Deren Gedanken auf mich regnen, wenn wir uns begegnen, die ihre Nasen rümpfen, als entstieg ich aus Sümpfen, weil sie ihr Gewissen in müffelnden Schubladen betanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Steck das Hemd in die Hose

Es war nicht von Nutzen, zu lesen, bis die Gedanken nicht mehr fähig waren, etwas aufzunehmen, das taten sie höchst selten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen