Schlagwort-Archive: Heimat

Ruß schwärzte die Nacht

Sie suchte das Labyrinth, den Weg ohne Ausweg, um den Anfang zu finden oder das Ende von irgendwas. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nächtliche Besucher leiten des Menschen Reise ein – Teil 3

Eine gewisse Traurigkeit durchfuhr seinen kleinen Körper, wissend, daß sie vielleicht nie wieder die Erde sehen würden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Als ich meine Heimat verlor und die Welt fand

Sie stierten auf meine Farbe, auf meine Hautfarbe, bedeckten sich mit dunklen Stoffen, möglichst weit und schwarz.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In den Bäumen

Mit Headbanging Frust ausgeschüttelt, jung war ich da, an alten Werten gerüttelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder und wieder

Sie graben, die Menschen, in Schutt und Asche, ehe sie ernten eine schwelende Zukunft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bin kein Opfer für eure Identität

Vertrieben wirst du, gehörst nicht dazu. Kannst nicht lügen, andere betrügen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kazimierz und Andrej

Ihr brachtet auch Hoffnung mit, den Wunsch nach Akzeptanz eurer Liebe, die Utopie, daß Toleranz euer Polen den ersehnten Fortschritt bringe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen