Schlagwort-Archive: Haus

Das Meer hinter meinem Haus

In den Gängen von riesigen Bergen diffuse Lichter markieren Herbergen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Gartenzaun

Natürlich wissen sie nicht, meine Freundlichkeit ist Absicht, genauso meine Nörgeleien, ich genieße kleine Streitereien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fern der Lärm

Mutters Brust, Vaters Brust vermißt. Das wiegende Wellen erzeugt neue Luft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht getippt werden

Fremd schon beim Wiedersehen, tippen seit ewigandere Tasten, nichts mehr bleibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich allein zu Haus

Möbel, Tücher, kein Zweck, sie starrt weiterhin, die Eck. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Längs verstreut

Verworfene Ideen, quellende Brösel übersprudeln das Gewesene, jeder Weg neue Flugbahnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Dunkel zu viel

Tränen im Rausch, Strömung verändert gefestigte Ufer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen