Schlagwort-Archive: Gras

Beweinte Erde

Schweiß und Blut getränkt, Gift besprüht, abgetragen, Maschinenschaufeln ohne Gefühl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Fluß durch die Zeit

Ganz still bleib ich steh’n, um nicht zu stören, die Grillen zirpend in ihren Chören. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Berührt

Hätten sie mich gestört, die Kiesel, hätte ich sie gemieden, aus Furcht sie verletzten mich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Play it again

Kein Heu, keine Spreu, lachende Kinder. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare