Schlagwort-Archive: Glauben

Stilles Gebet

Warum stehst du mir nicht immer bei, so wie kürzlich des nachts um drei? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Verschwörung erschüttert den Glauben an westliche Werte

Ein leichtes, die Schwachpunkte des Lebemannes Trump zu sammeln, um diesen damit gezielt zu erpressen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Religion im Diskurs einer aufgeklärten Gesellschaft

Mensch ganz allein in den Weiten des Kosmos, als er endlich begriff, daß die Welt nicht der Nabel allen Seins sein kann? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Von einem der auszog, die Welt zu retten

Ein Zurück in historisch barbarische Zeiten, wenn es ums Eingemachte geht, wie Wohlstand und Konsumrausch, ist Schluß mit nettem Plausch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Glauben: Suche zwischen Religion, Esoterik und Befreiung von Dogmen

Doch was ist aus den teilweise tollen Erkenntnissen der Esoterik bis heute entstanden? Wer bedient sich dieser interessanten Strömung? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Menschliche Götterweisheiten

In diesem falschen Konstrukt fühlen sie sich im Mittelpunkt, sind keine streunende Köter, sind anzubetende Götter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Glauben abkommen eine Chance der Selbstfindung?

Es ist noch nicht allzu lange her, daß hierzulande im wesentlichen die Katholische und die Evangelische Kirche unsere Gesellschaft bestimmend gestalteten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen