Schlagwort-Archive: Gesichter

Bilder waren‘s

Gelbliche Gesichter, getönte Lichter, man sieht sich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Russlands Revolte hat viele Gesichter

Junge Russen lassen sich inzwischen ganz offensichtlich nicht mehr aufhalten, das erinnert an andere Protestwellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Laufsteg

Gehörlos, sprachlos, blicklos forsch schreitend wie mechanisch aufgezogenes Blechspielzeug. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Verdunkelte Schatten

Glitzernde Fassaden, helle Gesichter, dahinter im Fahlen Tristesse an Wänden, Gedanken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In ihren Gesichtern eine leichte Röte

Die Uferpromenade ist in dieser Jahreszeit nur mit Mühe ohne Rempler zu begehen. Ihre Blicke wandern Richtung Ufer des Sees. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Zeit nicht umkehrt

Jahre vorbei, gerast, Zeit vorbei, gerast. Vielleicht zehn Minuten noch. Luft will nicht entweichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gesichter

Ich schau ganz laut in Dein Gesicht, Deine Züge leben, als würdest Du erwachen, und von Angesicht zu Angesicht rettet uns Dein Lachen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar