Schlagwort-Archive: Gesicht

Hände vorm Gesicht

Wo war ich stehengeblieben, Olga beschreiben. Olga wuchs in einer gut situierten Familie auf, Vater, Beamter, Mutter, schweigende Frau. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das zweite Gesicht

Solche Ignoranten, die wissen auch nicht, wo die Grenze ist. Aber hetzen, ja hetzen können sie ganz gut. Als wenn ich nicht schon mein bestes bringen würde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Entfernungen sind relativ

Ich erinnere mich an dein Wesen, als wär es gestern gewesen. An deinen Willen, deine Neugier war kaum zu stillen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Des Dichters lächelndes Gesicht

Doch was soll die falsche auferlegte Etikette, es gibt halt auf der Welt Böse und ganz Nette. Mit dem Alter wird man sich eben bewußt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Den Hut ins Gesicht gezogen

Vielleicht hat ihn seine Freundin versetzt, wartet, daß der Ehemann die Wohnung verläßt? Das Wetter heut macht seinem Namen alle Ehre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Wir sind das Volk“ – aggressives Gebrülle entlarvt sich

Wir dürfen die Historie, das Weltgeschehen, nicht dem hysterischen Geist einer auf Lügen aufgebauten besseren Welt überlassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Spiegel

Schau nochmal hin, im Hintergrund, genau, halt ich mich wohl verborgen. Freu‘ mich an der Schönheit einer Frau, die Ihre Liebe zeigt. Bis morgen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar